unabhängig
größte Auswahl
kompetent

Multiroomlautsprecher.de

Multiroomlautsprecher: Welcher ist der Beste? Jetzt Testberichte lesen und Lautsprecher vergleichen. Hier finden Sie den Testsieger! ♫

Schwebende Lautsprecher von SPACO angekündigt

Die Hochtöner dieser Lautsprecher sind faszinierend: sie können schweben! Durch einen Elektromagneten heben die Treiber ab und sind ein absoluter Hingucker. Ob sich diese Innovation durchsetzt, wird eine Crowdfounding-Kampagne klären.

Im Jahr 2014 hat die taiwanesische Firma ASWY ein Lautsprechersystem angekündigt, das nicht nur optisch und akustisch etwas hermacht, sondern auch ungemein praktisch sein soll. So verfügt das System nicht nur über Multiroomtechnologie, sondern auch über ein Lichtsystem, Freisprecheinrichtung und Sprachsteuerung.

spaco-lautsprecher-animation

Der Trend geht zur Vernetzung aller Haushaltsgeräte. Das sogenannte Internet of Things – kurz IoT – macht auch vor der Hifi-Anlage keinen Halt. Die SPACO-Lautsprecher hören ständig zu und reagieren auf diverse Sprachbefehle. Notrufe können so beispielsweise angefordert werden. Möchte man Spotify hören, so reicht wohl der einfache Sprachbefehl "SPACO – Spotify". Auf diese Weise lassen sich zahlreiche Funktionen starten. Durch die Multiroomtechnik wird das gesamte Haus vernetzt. Jedes Gerät verstärkt damit auch das vorhandene Wifi-Signal und ersetzt klassische Wifi-Repeater.

Das System wurde bereits auf der diesjährigen IFA in Berlin vorgeführt und weiß zu beeindrucken. Die Crowdfounding-Kampagne wurde unter INDIEGOGO gestartet und erfüllt das bescheidene Ziel von 55.000 USD. Mit einem Investment konnte man sich so frühzeitig ein Gerät zum Vorzugspreis ergattern. Die Bandbreite der Lautsprecher ist üppig. Vom einfachen Minilautsprecher bis zur kompletten 5.1 Anlage wird alles geboten:

Quelle: Spaco, Indigogo

Quelle: Spaco, Indigogo

Dementsprechend kostspielig gestaltet sich eine Konfiguration. Zur Erinnerung: Die Massenmarktpreise sind durchgestrichen. Ich bin gespannt wie gut das System funktioniert und ob es auf eine hohe Nachfrage treffen wird.

Zur Auslieferung der ersten Charge hat das Unternehmen noch keine Angaben gemacht. Weitere Infos bei ASWY.


Posted on - Beitrag von

Ich bin seit vielen Jahre Hifi-Enthusiast. Als die Multiroomtechnik auf dem Markt kam, war ich von den Möglichkeiten begeistert. Das Angebot war damals aber noch nicht überzeugend. Mit der Zeit entwickelte sich die Technik rasend schnell weiter. Die Ergebnisse trage ich auf dieser Seite zusammen.

Antworten