unabhängig
größte Auswahl
kompetent

Multiroomlautsprecher.de

Multiroomlautsprecher: Welcher ist der Beste? Jetzt Testberichte lesen und Lautsprecher vergleichen. Hier finden Sie den Testsieger! ♫

Spotify Podcasts auf Sonos wiedergeben – so geht’s!

Spotify Podcasts lassen sich eigentlich nur über Smartphones hören. Aber mit diesem Trick ertönen sie auch über unsere Sonoslautsprecher!

Seit ungefähr einem Jahr gibt es bei Spotify Podcasts. Aber so richtig bekannt ist die Funktion diesertage durch Jan Böhmermann und Olli Schulz geworden. Deren ehemalige Sendung "Sanft & Sorgfältig" ist quasi zu Spotify umgezogen und nennt sich nun "Fest & Flauschig".

Fest & Flauschig bei Spotify

Als treuer Sanft & Sorgfältig Hörer wollte ich mir die neue Sendung natürlich nicht entgehen lassen. Ich habe mir die alten Folgen ständig über den RBB auf mein iPhone runtergeladen und dann in der Sonos-App abgespielt. Hat immer prima geklappt. Bei Spotify geht das nicht so einfach. Hier lassen sich nur einzelne Titel und Playlisten suchen bzw. abspielen. Aber für Podcasts habe ich in der Sonos-App keine Möglichkeit gefunden. Es ist sogar noch viel schlimmer. Spotify erklärt, dass man die Podcasts nur auf mobilen Geräten hören kann. Es geht also noch nicht mal vom Rechner aus. So musste ich also kreativ werden und habe ein wenig rum experimentiert, um den neuen Podcast entspannt in der gesamten Wohnung zu lauschen.

Spotify-Podcast in Sonos abspielen

Ich bediene mich hier einem kleinen Trick, den ich bereits in der Vergangenheit vorgestellt habe. Es gibt eine Software, die ein AirPlay-Protokoll etabliert und so eine weitere Streamingmöglichkeit bereitstellt. Mit SonoAir kann man wie bei AppleTV Inhalte direkt vom iPhone auf Sonos streamen. Dafür benötigt man aber einen Mac, der als Server und Schnittstelle fungiert. Zuerst muss man also AirPlay für Sonos einrichten,  Anschließend startet man wie gewohnt die Spotify-App und spielt den Podcast ab. Als Streaming-Ausgabegerät erscheint dann unser AirPlay-Server. Dies tut man entweder direkt von iOS aus (z. B. im Sperrbildschirm) oder in der Spotify-App.

spotify_podcast_stream_sonos

Links: Auswahlmöglichkeiten bei Spotify, Rechts: aus dem Sperrbildschirm heraus

Nach ca. 5 Sekunden ertönt dann unser Stream über die Sonos-Lautsprecher und das äußerst zuverlässig! Ich hatte nicht einen Hänger oder Ruckler. Die Bedienung ist aber etwas gewöhnungsbedürftig. Die Lautstärke stellt man übers iPhone ein, statt über der Sonos-App. Gruppierungen stellt man in der SonoAir-App ein. Aber ansonsten ist dies ein wunderbarer Kompromiss finde ich.

Update vom 20. Juni 2016:

Es tut sich was im Spotifyuniversum. Wem es ausschließlich um das Wiedergeben von Fest & Flauschig geht, kann aufatmen und braucht zukünfigt wohl keinen AirPlay-Server mehr. Ein User stellt alle Folgen von Fest & Flauschig bereit. Dort kann man sie streamen und runterladen. Aber nun ganz neu: Man kann den Podcast in iTunes abonnieren. Und das bedeutet, dass die Sonos-App diese Podcasts in der Musikbibliothek indiziert und wiedergeben kann:

fest-und-flauschig-sonos


Posted on - Beitrag von

Ich bin seit vielen Jahre Hifi-Enthusiast. Als die Multiroomtechnik auf dem Markt kam, war ich von den Möglichkeiten begeistert. Das Angebot war damals aber noch nicht überzeugend. Mit der Zeit entwickelte sich die Technik rasend schnell weiter. Die Ergebnisse trage ich auf dieser Seite zusammen.

Antworten