unabhängig
größte Auswahl
kompetent

Multiroomlautsprecher.de

Multiroomlautsprecher: Welcher ist der Beste? Jetzt Testberichte lesen und Lautsprecher vergleichen. Hier finden Sie den Testsieger! ♫

Sie sind hier: Philips Fidelio A9 (AW9000/10)
Philips Fidelio A9

Philips Fidelio A9

nicht lieferbar

Philips präsentiert mit Fidelio A9 zwei Designlautsprecher, die miteinander verkabelt werden. Die Verarbeitung ist äußerst wertig.


Eigenschaften Philips Fidelio A9 (AW9000/10)
Hersteller
Lieferumfang

Philips Fidelio A9 (AW9000/10), Bedienungsanleitung, Netzteil
Tastenfeld am Lautsprecher

Fast jeder Lautsprecher besitzt Grundfunktionen, die sich direkt am Gerät steuern lassen (Lautstärke / ein / aus).

Netzwerkanschluss

Fast jedes Gerät besitzt ihn: Den LAN-Anschluss um es direkt mit dem Router zu verbinden.

Direktwahltasten

Es lassen sich bestimmte Favoriten (z. B. Radiosender) auf Tasten speichern, die direkt am Gerät betätigt werden.

Standby-Verbrauch

0,5 Watt
Musik-Eingang

Darüber können Sie z. B. einen CD-Player oder MP3-Player als Quelle einspielen. Je nach Modell steht AUX oder Cinch zur Verfügung.

Durchschnittliche Bewertung

Verlinkung direkt zum Server der Hersteller. Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte.


Achtung – Ausläufermodell

Dieses Modell ist nicht mehr oder bald nicht mehr verfügbar!

Wir empfehlen Ihnen, sich für ein anderes Produkt zu interessieren.

zur Kaufberatung

Die Materialien setzen sich aus Aluminium für die Oberseite und Holzdekor für den Rest zusammen. Verbaut wurden hier jeweils zwei Tiefmitteltöner und ein Hochtöner und natürlich ein WiFi-Empfänger.

Einrichtung und Installation

Die Musik lässt sich im Gegensatz zu den Lautsprechern von bspw. Sonos auch per Klinke zuspielen. So kann man also seinen CD-Player oder MP3-Player anschließen. Aber eigentlich soll man ja primär die Netzwerkfunktionalität nutzen. Um die Lautsprecher mit dem lokalen W-Lan zu verbinden, gibt es eine App für iOS und Android. Sie leitet intuitiv durch den Einrichtungsprozess. Über die App lassen sich auch die Streamingdienste und das Onlineradio steuern.

Gut finde ich, dass die Fidelio A9 fünf Presettasten besitzt. Auf diese kann man seine Lieblingsdienste (z. B. ein bestimmtes Internetradio) abspeichern. Dann lässt sich dieser Dienst starten ohne ständig die App benutzen zu müssen.

Klang

Der Klang geht in Ordnung für diese Größe. Er ist klar und ist dank 2 x 50 Watt Stereoverstärker sehr dynamisch. Stimmen sind angenehm deutlich zu verstehen. Erstaunlich ist auch der recht tiefe Bass.

Multiroom und AirPlay

AirPlay ist leider nicht an Board. Man ist also von der App abhängig. Theoretisch lassen sich auch mehrere Fidelio Modelle miteinander verbinden und mit dem selben Titel bespielen. Das klappt leider gottes aber nicht synchron! Das ist also keine echte Multiroomlösung. Alternativ lassen sich jedoch verschiedene Titel an verschiedene Fidelio Lautsprecher abspielen.

Fazit Philips Fidelio A9 (AW9000/10)

Gute Verarbeitung & Presettasten zeichenen dieses Lautsprecherpaar aus. Leider läuft die Multiroomfunktion nicht synchron!

  • Presettasten
  • Stereopaar
  • Multiroomfunktion nicht synchron

Achtung – Ausläufermodell

Dieses Modell ist nicht mehr oder bald nicht mehr verfügbar!

Wir empfehlen Ihnen, sich für ein anderes Produkt zu interessieren.

zur Kaufberatung

nicht lieferbar

Preisvergleich:

Posted on - Beitrag von

Ich bin seit vielen Jahre Hifi-Enthusiast. Als die Multiroomtechnik auf dem Markt kam, war ich von den Möglichkeiten begeistert. Das Angebot war damals aber noch nicht überzeugend. Mit der Zeit entwickelte sich die Technik rasend schnell weiter. Die Ergebnisse trage ich auf dieser Seite zusammen.

Antworten