unabhängig
größte Auswahl
kompetent

Multiroomlautsprecher.de

Multiroomlautsprecher: Welcher ist der Beste? Jetzt Testberichte lesen und Lautsprecher vergleichen. Hier finden Sie den Testsieger! ♫

Sie sind hier: Samsung M7 WAM750
Samsung M7 WAM750

Samsung M7 WAM750

ab 269,00 €

In den Staaten wird der Lautsprecher als Shape M7 vermarktet. Hierzulange – warum auch immer – als WAM750. Das dreieckige Design soll an das Play-Symbol erinnern.


Eigenschaften Samsung M7 WAM750
Hersteller
Lieferumfang

Samsung M7 WAM750, Bedienungsanleitung, Netzteil, Ständer
Tastenfeld am Lautsprecher

Fast jeder Lautsprecher besitzt Grundfunktionen, die sich direkt am Gerät steuern lassen (Lautstärke / ein / aus).

Netzwerkanschluss

Fast jedes Gerät besitzt ihn: Den LAN-Anschluss um es direkt mit dem Router zu verbinden.

Bluetooth

In der Regel geschieht die Wiedergabe über WiFi. Dafür ist immer eine spezielle App erforderlich. Wenige Geräte bieten zusätzlich noch Bluetooth um die Geräte direkt miteinander zu koppeln. Dies ist erfahrungsgemäß aber nicht sehr zuverlässig.

Musik-Eingang

Darüber können Sie z. B. einen CD-Player oder MP3-Player als Quelle einspielen. Je nach Modell steht AUX oder Cinch zur Verfügung.

Durchschnittliche Bewertung

Verlinkung direkt zum Server der Hersteller. Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte.


Achtung – Ausläufermodell

Dieses Modell ist nicht mehr oder bald nicht mehr verfügbar!

Wir empfehlen Ihnen, sich für ein anderes Produkt zu interessieren.

zur Kaufberatung

Die Form hat einen praktischen Nutzen. So kann die Box in Raumecken optimal platziert werden. Schön ist, dass es das Modell wahlweise in schwarz oder weiß gibt sodass sich das Gerät nahtlos in bestehende Homecinemasysteme integriert. Das System liefert Stereosound. Aber es lässt sich auch vertikal aufstellen und wechselt dann automatisch in den Monobetrieb!

Einrichtung

Die Einrichtung ist einfach. Dank diverser Schnittstellen sollte ein Betrieb problemlos möglich sein. Neben WiFi unterstützt das Gerät auch Bluetooth, Samsung Soundlink und NFC! Dann ist aber kein Multiroombetrieb möglich! Dieser bietet sich nur mit WiFi als Übertragungsstandard an.

Bedienung

Die komplette Verwaltung erledigt die Wireless Multiroom App von Samsung. Diese gibt es für Smartphones und für Mac als auch Windows – klasse. In ihr steuert man Musikdienste und die Multiroomfähigkeiten. Das geschieht sehr intuitiv.

Einfacher Multiroombetrieb

Für einen einwandfreien Multiroombetrieb empfiehlt Samsung die Verwendung des WAM250 Hub. Er dient als Schnittstelle zwischen Lautsprechern und dem eigenen Netzwerk. Denn der Hub wird mit dem W-Lan Router verbunden. Und die Lautsprecher dann mit dem Hub. Theoretisch lassen sich so sage und schreibe 16 Lautsprecher steuern! Wenn man auf den Hub verzichtet, wird es etwas fummelig! Aber eine ähnliche Konfiguration kennen wir schon von Sonos!

Klang

Wie eingangs erwähnt liefert die Box von Hause aus Stereosound. Im vertikalen Betrieb allerdings nur Monosound. Zwei Lautsprecher vom selben Typ können als Stereopaar gekoppelt werden. Bei fünf ist sogar echter Surroundsound mit Dolby Digital und DTS möglich. Toll ist, dass auch .flac Dateien unterstützt werden, was audiophilen Zuhörern zugute kommt.

Immerhin passen in dem kleinen Gehäuse zwei Hochtöner, zwei Mitteltöner und ein Woofer. Das merkt man auch! Der Bass hat ordentlich Druck und Höhen sind angenehm klar.

Fazit Samsung M7 WAM750

Eine innovative Form und der zusätzliche Bluetoothstandard zeichnen diesen Lautsprecher aus.

  • neben WiFi mit Bluetooth und NFC ausgestattet
  • in zwei Farben erhältlich

Achtung – Ausläufermodell

Dieses Modell ist nicht mehr oder bald nicht mehr verfügbar!

Wir empfehlen Ihnen, sich für ein anderes Produkt zu interessieren.

zur Kaufberatung

ab 269,00 €


Posted on - Beitrag von

Ich bin seit vielen Jahre Hifi-Enthusiast. Als die Multiroomtechnik auf dem Markt kam, war ich von den Möglichkeiten begeistert. Das Angebot war damals aber noch nicht überzeugend. Mit der Zeit entwickelte sich die Technik rasend schnell weiter. Die Ergebnisse trage ich auf dieser Seite zusammen.

Antworten